ÜBER UNS

Wir sind ein Zusammenschluss aus Studierenden des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Goethe Universität Frankfurt. Gegründet haben wir die Law Clinic Frankfurt am Main – Studentische Rechtsberatung im Oktober 2014.

Anzumerken ist, dass unser Verein unabhängig von der Universität organisiert und dementsprechend auch die Rechtsberatung unabhängig durchgeführt wird.

Unser Ziel ist es eine Studentische Rechtsberatung nach us-amerikanischem Vorbild zu etablieren: Menschen mit geringem Einkommen soll die Möglichkeit gegeben werden, unentgeltlich juristisch beraten zu werden. Damit soll dem Gedanken Rechnung getragen werden, dass sozial und wirtschaftlich schwächer positionierte Menschen im Alltag immer wieder mit rechtlichen Problemen konfrontiert sind und nicht selten auch Unrecht erfahren.
Darüber hinaus möchten wir den mitwirkenden Studierenden die Chance bieten, anhand der Arbeit an echten Fällen praktische juristische Fähigkeiten zu erwerben.
Hierin sehen wir einen großen Mehrwert für die juristische Ausbildung. Neben den juristischen Aspekten sollen auch soziale Kompetenzen („Softskills“) gestärkt werden, in dem die Studierenden typische Beratungssituationen erleben.

Durch Schulungen und Supervision bieten wir die Möglichkeit einer kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung durch erfahrene Praktiker.

 

Kooperationen

Der Law Clinic Frankfurt am Main e.V. arbeitet mit folgenden Einrichtungen zusammen:

Studentische Poliklinik Frankfurt

Medizinstudenten der Goethe-Universität Frankfurt bieten eine Erstversorgung für Menschen ohne Krankenversicherungsschutz. Sie werden hierbei von erfahrenen Medizinern unter der Leitung des Studiendekans Prof. Dr. med. Robert Sader begleitet.

Alle ärztlichen Aufgaben wie die Anamnese, körperliche Untersuchungen oder das Nähen von Wunden werden eigenständig von Medizinstudierenden verschiedener Semester unter der Supervision eines erfahrenen Arztes oder einer Ärztin durchgeführt.

Da die Patienten immer wieder juristischen Beistand benötigen, arbeiten wir mit der StuPoli Frankfurt am Main zusammen und versuchen durch unsere Beratung das Angebot der StuPoli zu ergänzen und zu unterstützen.

Beratung

Beratungsangebot

Unser Beratungsangebot ist nicht starr eingegrenzt. Grundsätzlich können verschiedenartig gelagterte vertragsrechtliche und verbraucherschützende Themen, wie beispielsweise Kauf- und Internetrecht von uns bearbeitet werden. Wir prüfen, ob geltend gemachte Ansprüche zustehen wenn beispielsweise ein Inkassobüro von Ihnen Geld fordert, weil Sie in eine „Abo-Falle“ getappt sind und beraten Sie auch, wenn Sie selbst Forderungen gegenüber Dritten haben. Aber auch auf den Gebieten Arbeits- und Mietrecht erbringen wir unsere Leistungen.

Daneben helfen wir auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts auch beim Umgang Behörden.

Beratungsablauf

Nachdem Sie uns eine Beratungsanfrage geschickt haben, überprüft der Vorstand, ob wir den Fall annehmen können oder nicht. Sie werden in beiden Fällen umgehend von uns benachrichtigt.

Wird entschieden, dass wir den Fall annehmen können und kommt es zum Abschluss eines Beratungsvertrags, werden im nächsten Schritt Ihre Daten anonymisiert.  Danach wird der Fall an ein Beratungskomitee bestehend aus Jurastudenten weitergeleitet und auch unsere anleitenden Rechtsanwälte werden über den angenommenen Fall unterrichtet.

Unser Beratungskomitee erörtert und recherchiert die rechtlichen Möglichkeiten und erarbeitet eine Lösung, die auch mit mindestens einem beratenden Anwalt besprochen wird.

So wollen wir gewährleisten, dass die Qualität des von uns erteilten rechtlichen Rats gegeben ist.

Bitte beachten Sie, dass die Beratung ausschließlich durch Studierende der Rechtswissenschaft erfolgt und nicht durch die uns anleitenden Rechtsanwälte.

Law Clinic Frankfurt am Main

Studentische Rechtsberatung e.V.

Schreibt uns eine Nachricht.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen